Wettkamfberichte 2019

Erster Leistungscheck in Wolfsburg

21. Wolfsburger Crossduathlon - 03.03.2019

Vor zwei Jahren stand ich schon einmal in Wolfsburg an der Startlinie. Leider bin ich damals wegen Defekt nicht ins Ziel gekommen. Das sollte diesmal anders sein!

Um 10.30 Uhr viel der Start, 5,4 km mussten in 3 Laufrunden absolviert werden. Ich konnte hier schon einige Plätze gut machen und das gab mir Selbstvertrauen. Ich wollte beim Radfahren alles geben und das tat ich auch. Das Profi war schon sehr hügelig und es ging über Wald- und Schotterwege. Ich konnte bei den 18 km Radstecke meine Position verteidigen und kam als zweite Frau zum Laufen. Ich zog die letzten 5,40 km an und quetsche was ging. Als zweite Frau Gesamt überquerte ich die Zielline, kaputt aber happy... die Strecke hat echt riesig Spaß gemacht!

Ergebnis: 2. Platz Gesamt / 1. AK